Elterninitiative

Der Verein
  • Träger des gemeinnützigen Vereins sind die Eltern, d.h. der Kindergarten wird von den Eltern ehrenamtlich organisiert und verwaltet
  • Ein qualifiziertes ErzieherInnen-Team leitet die Einrichtung in Absprache mit den Eltern
  • Unterschiedlichste Eltern haben das gemeinsame Interesse, ihre Kinder bewußt durch die Kindergartenjahre zu begleiten
  • Die Eltern sind aktiv in den Kindergartenalltag mit eingebunden und gestalten die Umgebung
  • Den Kindern soll ein Freiraum geschaffen werden, in dem sie ihre Persönlichkeit
    bestmöglich entfalten können
  • Die Einrichtung funktioniert nur dank der tatkräftigen Unterstützung aller Eltern
matratzen_ausladen
Elternmitarbeit
  • alle anfallenden Arbeiten werden in Form von Ämtern auf alle Eltern verteilt: Vorstand, Kasse, Einkauf, Garten, Wäsche, Kochliste, Feste, Hausmeister, Öffentlichkeitsarbeit, etc.
  • alle 4-5 Wochen
    Elternabend
  • 1 mal jährlich Mitgliederversammlung
  • Arbeitswochenende 2-3 mal im Jahr
  • Kochen ca. alle 2 Monate pro Familie (montags und freitags)
  • Putzen ca. alle 2 Woche pro Familie oder Befreiung durch entsprechend angehobenen Beitrag (Es wird zusätzlich eine Putzkraft beschäftigt)

essen_eltern